missionarisch. praktisch. gut.

Blog der missionarischen Dienste in Westfalen

Kategorie

missionarische Gemeindeentwicklung

Glaubenskurse für Menschen, die keine Kurse besuchen?!

Sind Glaubenskurse eigentlich nur etwas für Menschen mit entsprechendem „Bildungsniveau“, „Volkshochschul-affine“ Leute? Was ist mit denen, die eine Veranstaltung schon allein deshalb nicht besuchen, weil der Begriff „Kurs“ in der Beschreibung auftaucht? „In einen Kurs würden mich keine zehn Pferde… Weiterlesen →

„Gott ist tätowiert“

Immer wieder bin ich auf der Suche nach was Neuem, nach was Anderem. Vielleicht mache ich das aber auch, damit es mir selbst nicht zu langweilig wird. Ich brauche Abwechslung 😉 Ich war auf einer Messe zum Thema „Kirche in… Weiterlesen →

Kinder, Kinder!

Kennen Sie das? Da schlägt jemand die Hände über dem Kopf zusammen und ruft: Kinder, Kinder! Was haben die Blagen (wie man im Ruhrgebiet sagt) bloß wieder angestellt! Das ist die eine Art, wie Erwachsene auf Kinder gucken, Kinder machen… Weiterlesen →

Tischlein deck dich – überraschende Begegnungen in der Gemeinde

Man sieht sich im Gottesdienst oder bei anderen Gelegenheiten in der Gemeinde, aber zur direkten Begegnung kommt es manchmal nur selten. Man ist zusammen, aber lernt sich nicht kennen. In der Versöhnungskirchengemeinde Iserlohn ist vor ein paar Jahren eine Idee… Weiterlesen →

Woran erkennt man vegan lebende Menschen?

… – Sie erzählen es einem… Ich möchte an dieser Stelle nicht auf den Sinn oder Unsinn einer ausschließ­lich veganen Lebensweise eingehen. Mir geht es um das Sendungs­bewusstsein, dass manche veganen Leute umgibt. Und dieses Sendungs­bewusstsein erzeugt manchmal mit­leidiges Lächeln,… Weiterlesen →

GENUSSVOLL GLAUBEN – biblisches Whisky-Tasting

Stephan Zeipelt und mir hat es in diesem Jahr viel Spaß gemacht, neben der sonstigen Arbeit ein neues Projekt aufzulegen: GENUSSVOLL GLAUBEN – biblisches Whisky-Tasting. Jetzt – nach der Materialerarbeitung und zwei Probeläufen – stehen wir kurz vor der Drucklegung… Weiterlesen →

Advent, Advent, …

Bevor ich weiterschreibe, muss ich mich outen: Es gibt bestimmte Süßigkeiten, die eigentlich nur für die Advents- und Weihnachtszeit vorgesehen sind, die ich aber so gerne mag, dass sie sofort im Einkaufswagen landen, sobald sie in der zweiten August-Hälfte in… Weiterlesen →

„Die Gottesdienste sollten kürzer werden!“

Als ich in dieser Woche (13. November 2017) abends auf dem Weg von einem Glaubenskurs nach Hause fuhr, schallte mir in einem Nachrichtenbeitrag aus dem Autoradio entgegen: „Die Gottesdienste sollten kürzer werden!“ Es war ein Bericht über die vierte Tagung… Weiterlesen →

Des vielen Büchermachens ist kein Ende

Ich finde sie immer wieder faszinierend, diese mit „Nachworte“ überschriebenen letzten Verse im 12. Kapitel des Prediger-Buches. In der Luther-Übersetzung lesen wir: (9) Es bleibt noch übrig zu sagen: Der Prediger war ein Weiser und lehrte auch das Volk gute… Weiterlesen →

„Guter Gott … „ – was meinen wir damit?

Immer öfter und schon fast ausschließlich höre ich in Gottesdiensten während der Gebete die Anrede Gottes in der Form: „Guter Gott“. Das scheint der neue Standard zu sein. Ich zucke jedes mal etwas zusammen, wenn ich es höre. Guter Gott… Weiterlesen →

© 2018 missionarisch. praktisch. gut. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑