missionarisch. praktisch. gut.

Blog der missionarischen Dienste in Westfalen

Kategorie

Weltanschauungsfragen

ReligionsCheck – diesmal in Gütersloh

Den ReligionsCheck vom „großen“ Berliner Kirchentag haben wir auch für den Kreiskirchentag nach Gütersloh mitgenommen. Und auch hier ergaben sie gute Gespräche und Begegnungen: Da erklärte mir eine Schülerin ein Modell für die islamistische Radikalisierung junger Menschen, von dem sie… Weiterlesen →

ReligionsCheck in Berlin

„Lust auf einen ReligionsCheck?“ – eine irritierende Frage für manchen Besucher auf dem „Markt der Möglichkeiten“ beim Evangelischen Kirchentag in Berlin. Wer sich darauf einließ, konnte sich zu insgesamt 9 leicht provozierenden Fragen selbst positionieren: „Sind Christen, Buddhisten und Esoteriker… Weiterlesen →

Eine esoterische Autowerkstatt?

„Papa, du lachst ja gar nicht!“ – Stimmt. Eigentlich schaue ich mir auch „Verstehen Sie Spaß?“ im Fernsehen nicht an, ist mir oft zu albern oder zu fies Aber jetzt beim Verwandtenbesuch verfolge ich ein interessantes Experiment: Die Schauspielerin und… Weiterlesen →

Begegnungen in Berlin bei der EZW

Ich bin gerne in Berlin. Ich mag diese Stadt, die sich immer wieder verändert, in der Neues entsteht, in der viele unterschiedliche Meinungen und Kulturen aufeinander treffen und Konflikte nicht unter den Teppich gekehrt werden. Besonders gerne bin ich bei… Weiterlesen →

Presbyteriumstagsohrwurm

Seit vorgestern habe ich einen Ohrwurm! Und das Schlimmste ist: Eigentlich mag ich das Lied gar nicht. Eines dieser neuen Kirchenlieder – immerhin: Kurt Rommel: „Du hast uns, Herr, gerufen… „ (Evangelisches Gesangbuch Nr. 168) – ich höre da einen… Weiterlesen →

„Und vorne hilft der liebe Gott“

Da sitze ich nun, als Nicht-Fußball-Fan… Und es geht um Jürgen Klopp, David Alaba, Daniel Didavi… David Kadel, „Inspirationstrainer“ und „Motivationscoach“, Kabarettist und guter Freund der genannten Fußballprofis, stellt seinen Film vor. „Und vorne hilft der liebe Gott“ – ein… Weiterlesen →

Lenin & die AfD – „Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück“

Leninismus bei der AfD? Ihre Strategie scheint offensichtlich – vielleicht hat sie ja von Lenin gelernt. Jedenfalls folgt die AfD Lenins Grundgedanken zur Parteiarbeit. Das fällt mir auf, wenn ich den neusten Wirbel um Höckes Ausfälle über das „Denkmal der… Weiterlesen →

Weihnachten: „Normal ist anders“ – Christmas Rock Night 2016

Ungewöhnliche Vorweihnachtszeit, aber in Ennepetal schon seit 37 Jahren Tradition: am 3. Adventswochenende startet das größte und wichtigste Festival für christliche Rockmusik in Deutschland. Ein Zwei-Tages-Trip ins Sauerland, der mich begeistert zurückkommen lässt! 14 internationale Bands gehört (ein paar kleine… Weiterlesen →

Luthers Reformation und Pluralität?

Echt? Martin Luther als Ausgangspunkt für weltanschauliche Pluralität? Da hat wohl die dialektische Falle historischen Erinnerns zugeschnappt: Man bedenkt ein geschichtliches Ereignis, weil es eine Bedeutung für die Gegenwart haben soll. Damit interpretiert man dieses Ereignis unter modernen Gesichtspunkten und… Weiterlesen →

Weltanschauungsblog

Hier berichte ich von Zeit zu Zeit über Erlebnisse, Trends, Beobachtungen im Bereich der religiösen und weltanschaulichen Vielfalt und freue mich über alle Kommentare.

© 2018 missionarisch. praktisch. gut. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑