missionarisch. praktisch. gut.

Blog der missionarischen Dienste in Westfalen

Willkommen auf dem Blog aus dem Amt für missionarische Dienste der EKvW!

Beitrag oben halten

  Der Blog ist gerade erst im Entstehen. Wöchentlich soll es mindestens einen neuen Beitrag geben. Es geht um Themen rund um missionarische Gemeindeentwicklung, die Bibel, neue Gemeindeformen, Kurse zum Glauben, Fragen bzgl.  Sekten, Weltanschauungsfragen und neuen religiösen Gruppierungen.

„Gott ist tätowiert“

Immer wieder bin ich auf der Suche nach was Neuem, nach was Anderem. Vielleicht mache ich das aber auch, damit es mir selbst nicht zu langweilig wird. Ich brauche Abwechslung 😉 Ich war auf einer Messe zum Thema „Kirche in… Weiterlesen →

Lieber AmD-blog,

ich habe  mich schon immer gefragt, wie man einen Blog-Beitrag schreibt. Dies wird wohl mein erster sein. Ich bin Natalie Griffin und eher im Hintergrund des Amtes für missionarische Dienste tätig, da ich Verwaltungsfachangestellte sowie gelernte Eventmanagerin bin. Nebenbei bin… Weiterlesen →

Kinder, Kinder!

Kennen Sie das? Da schlägt jemand die Hände über dem Kopf zusammen und ruft: Kinder, Kinder! Was haben die Blagen (wie man im Ruhrgebiet sagt) bloß wieder angestellt! Das ist die eine Art, wie Erwachsene auf Kinder gucken, Kinder machen… Weiterlesen →

Ostern – Wellness als Belohnung?

Karfreitag ist gerade herum und mir fällt das „Wohlfühlen“ – Magazin der Süddeutschen Zeitung in die Hände. Mit einem Osterbeitrag: „Seele – Gedanken zum ewigen Leben“. Eigentlich schätze ich die SZ sehr und so beginne ich neugierig zu lesen…  … Weiterlesen →

Karfreitag mit Penderecki

Karfreitag Nachmittag. Jesu Todesstunde. Wie in vielen Jahren zuvor lege ich eine alte Schallplatte auf: Krzysztof Pendereckis Lukaspassion. Einmal im Jahr mache ich das. Im Haus bleibt es ruhig, denn ich sitze hier mit Kopfhörer. Das ist wohl auch besser… Weiterlesen →

Tischlein deck dich – überraschende Begegnungen in der Gemeinde

Man sieht sich im Gottesdienst oder bei anderen Gelegenheiten in der Gemeinde, aber zur direkten Begegnung kommt es manchmal nur selten. Man ist zusammen, aber lernt sich nicht kennen. In der Versöhnungskirchengemeinde Iserlohn ist vor ein paar Jahren eine Idee… Weiterlesen →

Interkultureller Konflikt mit Surinam

Surinam, hm., ich weiß nicht, ob ich das auf einer Weltkarte ohne weiteres gefunden hätte…       Für alle, denen es ähnlich geht: südamerikanische Nordküste, neben Guyana!   Von hier stammt die diesjährige Liturgie für den Weltgebetstag der Frauen…. Weiterlesen →

Darth Vader und Willow Creek

„Westfalenabend“ beim Willow-Creek-Kongress in den Dortmunder Westfalenhallen. Mehrere hundert Kongress-Teilnehmerinnen und –teilnehmer sind unserer Einladung gefolgt. Ich stehe im Eingangsbereich, gerade haben wir noch besorgt überlegt, ob die Plätze an den Tischen wohl ausreichen, dann beginnt der Programmteil. „Musik macht… Weiterlesen →

Der Super Bowl 2018 und sein Held!

Als mein Sohn am Wochenende loszog um mit Freunden den Super Bowl im stream zu verfolgen, wusste ich immerhin, worum es grundsätzlich geht. Aber bei „Quarterback“ oder „Touchdown“ habe ich nur eine schwache Ahnung. Immerhin habe ich mitbekommen, dass die… Weiterlesen →

Woran erkennt man vegan lebende Menschen?

… – Sie erzählen es einem… Ich möchte an dieser Stelle nicht auf den Sinn oder Unsinn einer ausschließ­lich veganen Lebensweise eingehen. Mir geht es um das Sendungs­bewusstsein, dass manche veganen Leute umgibt. Und dieses Sendungs­bewusstsein erzeugt manchmal mit­leidiges Lächeln,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 missionarisch. praktisch. gut. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑